Noten (Submenu Grafik)

KammermusikSamstag 2014

Angesprochen sind dauerhafte oder zeitweise bestehende Kammermusik-Ensembles (ab Trio aufwärts in der Besetzungsstärke). Für solche wird vom Landesverband am 25. Oktober die Möglichkeit angeboten, einen Tag lang bereits geübte Werke mit professionellen Dozenten weiter zu arbeiten oder zu polieren. Ob Bläser oder Streicher oder andere (kein Klavier, leider nicht möglich) - egal, jede Besetzung ist erlaubt. Auch die Stilrichtung der Stücke ist frei, jedes Ensemble bringt mit, was sie interessiert und woran sie üben. Die Ensembles reisen an
 * mit allen Spielern
 * geübt
 * mit Noten
 * mit Partitur
 * der Landesverband stellt Dozenten und Räumlichkeiten und eine
   einfache Verpflegung den Tag über
 * Preis: 55 Euro

Ausschreibung