Noten (Submenu Grafik)

Streicher-Kammerorchester

Zum ersten Mal bietet der Landesverband ein Streicher-Kammerorchester an.

Der Kurs wendet sich an orchester- und kammermusikerfahrene Amateurstreicher. Es gibt eine große Vielfalt an wunderbarer Kammerorchesterliteratur für Streicher, häufig deutlich weniger bekannt als die Literatur für Sinfonieorchester und Kammermusik. Diese Literatur hat von beidem etwas: Sie ist orchestrale Kammermusik, Musik, die den Orchestermusiker und den Kammermusiker verlangt. Der Kurs Streicherkammerorchester des Landesverbandes soll technisch versierten Amateurstreichern die Möglichkeit bieten, die Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts für Streicherkammerorchester kennen zu lernen.
Die Mindestteilnehmerzahl ist 16, maximal 30. Für diesen Kurs muss sich jeder seine Übernachtung selbst besorgen.
Dirigent: Tobias Sykora

Ausschreibung und Anmeldung