Noten (Submenu Grafik)

Bruckner-Sommer 2016

www.bruckner-sommer.de

Der Bruckner Sommer ist ein Musikfestival im Münsterland, das sich besonders den Kompositionen Anton Bruckners widmet. Ziel des jungen Projektes ist es, Bruckners Musik konzentriert dort aufzuführen, wo der geistliche Bezug und die besondere Monumentalität seines Schaffens spürbar sind. Hierfür ist der Dom zu Billerbeck mit seiner neugotischen Architektur ein idealer Veranstaltungsort.
Das Herzstück des Festivals ist die Aufführung je einer Sinfonie Bruckners. Des Weiteren werden verschiedene Kammermusikabende und Chorkonzerte veranstaltet.
Das Festivalorchester wird von Jahr zu Jahr neu zusammengestellt und ist offen für Berufsmusiker, Musikstudenten und hochqualifizierte Laien. Die Proben werden von erfahrenen Dozenten begleitet, welche in renommierten Klangkörpern wie etwa der Staatskapelle Halle und dem Armida Quartett tätig sind. Die künstlerische Leitung von Orchester und Festival liegt in den Händen des Dirigenten Cornelius During.